Menü

Moin!

Gestern haben wir ganz viel Kultur erlebt: The natural history museum und The archeology museum. Das Erste war fuer viele ziemlich gruselig: so viele ausgestopfte - natuerlich tote - Tiere! Trotzdem war es sehr interessant. Das Zweite war fuer die interessant, die sich ein wenig fuer Geschichte interessieren: Mittelalter, Fruehzeit und Aegypten als Sonderausstellung! Danach gab es Freizeit.

Nachmittags haben wir es gewagt zum Phoenix-Park zu gehen - der war riesig und die meisten haben es nur bis zum Anfang geschafft. Mit einer kleinen Gruppe mutiger und tapferer Schueler wagte Herr Staskewitz den Weg zum Phoenix-Monument - und das alles zu Fuss. Uebrigens schreiben wir hier auf einer englischen Tastatur, was die manchmal komische Schreibweise erklaert: es gibt kein esszett und kein aeh, oeh oder ueh.

Heute waren wir in den Wicklow Mountains - das war gottvoll und Abenteuer pur! Jetzt sind die meisten ziemlich geschafft und wir spielen gleich einige Runden "Werwoelfe"! Gestern haben immer die Woelfe gewonnen (vor allem Herr Staskewitz!)

SAM 0571

SAM 0666
SAM 0707
SAM 0712
SAM 0715
SAM 0748
SAM 0751

Juhu, wir sind angekommen!

Der Flug war prima und alles hat ohne Probleme geklappt -keiner ist verloren gegangen.

Wir haben auch schon eine dreistuendige Stadtfuehrung gemacht - mit Trinity College, St. Patricks Cathedral uvm.

Jetzt sind alle ziemlich geschafft und viele sind schon auf dem Zimmer. Morgen stehen die freien Museen auf dem Plan und mal sehen wie das Wetter ist. Das war entgegen aller Prognosen naemlich richtig gut: Sonne und warm!

Bis Morgen!

Hier erscheinen Infos zu Dublin.

Zum Seitenanfang