Niederländische Schule zu Gast an der Europaschule Bad Oeynhausen

Sechs Mädchen und vier Jungen der 9. Jahrgangstufe unserer Partnerschule in Enschede verbrachten zwei Tage in Bad Oeynhausen.

niederlande austausch 4 20180502 1386754693

Ein Kunstprojekt und der kulturelle Austausch standen im Vordergrund.Am vergangenen Donnerstag, den 12.4.18, kamen die SchülerInnen der niederländischen Modelschule INOVA aus Enschede am Bahnhof an, wo sie von den Bad Oeynhausener teilnehmenden Neuntklässlern des Fotoprojektes „Ich zeig dir meine Stadt“ begrüßt wurden.Die niederländisch-deutsche Schülergruppe wurde gemeinsam mit ihren Lehrern Janneke Rombouts, Johann op den Dries und Petra Piela vom Stadtführer Herrn Barnbeck auf einer interessanten Tour zu vielen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt geführt und so konnten schon erste Eindrücke und Ideen von den Teilnehmern gesammelt werden, um dann später in Kleingruppen Fotos von sich an verschiedenen besonderen Orten in Bad Oeynhausen zu machen.Am späten Nachmittag ging es dann in die Gesamtschule, wo in der Schulküche gemeinsam das Abendessen zubereitet wurde. Im Anschluss wurde eine Runde Fußball gespielt, wobei sich zeigte, dass niederländische und deutsche SchülerInnen diesen Sport besonders lieben. Danach machten wir es uns im Forum bei einem Filmabend gemütlich, um dann dort eine etwas kurze Nacht auf unseren Isomatten und Luftmatratzen zu verbringen.Am nächsten Morgen zeigten wir unseren Gästen unsere Schule und die nähere Umgebung. Natürlich durfte auch ein kurzer Besuch im Werrepark nicht fehlen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in unserer Mensa mussten die Niederländer schon wieder am Bahnhof in Richtung Enschede verabschiedet werden.Leider ging dieser Austausch viel zu schnell zu Ende. Das entstandene Fotobuch wollen die Bad Oeynhausener Teilnehmer bei ihrem Gegenbesuch in Enschede mitbringen.

Weitere Bilder

Zum Seitenanfang